Garagentor Hersteller

Teilen:

Hersteller von Garagentoren

Das Tor ist eines der zentralen Bauteile einer Garagen. Die Hersteller von Garagen liefern ihre Produkte in aller Regel aus einer Hand mit passenden Torsystemen. Häufig haben sie für Tore und auch Antriebe Kooperationspartner. Einige dieser Spezialisten werden hier vorgestellt.

Hörmann

Die Hörmann Gruppe ist der führende Anbieter für Bauelemente wie Tore, Türen, Zargen und Antriebe in Europa. Das Unternehmen wurde 1935 gegründet, betreibt heute 36 Werke in Europa, Nordamerika und Asien und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Die industrielle Fertigung neuartiger Garagen-Schwingtore startete in den 1950er-Jahren. Inzwischen reicht das Produktportfolio von Roll-, Schiebe- und Schnelllauftoren über Haus- und Innentüren bis hin zu Spezialprodukten wie Feuer- und Rauschschutzabschlüssen. Ein wichtiger Bereich sind zudem innovative Tor- und Türantriebe. Dabei steht der Name Hörmann in aller Welt für hohe Qualität.

Link zum Hersteller: https://www.hoermann.de/

Bergheimer

Die 2002 gegründete Bergheimer Industrie- und Garagentore GmbH bietet ihren Kunden ein breites Portfolio an innovativen Torlösungen. Das Sortiment reicht von Sektionaltoren über Rolltore und Rollgitter bis hin zu Schiebe- und Schwenkflügeltoren. Bei ihren Lösungen versucht Bergheimer, dem Stand der Technik immer einen Schritt voraus zu sein. Zudem setzt das Unternehmen auf hohe Beratungskompetenz. Der Vertrieb ist international aufgestellt. Im Servicebereich übernimmt Bergheimer alle Aufgaben von Montage, Reparatur und Wartung. Insgesamt beschäftigt der Hersteller rund 80 Mitarbeiter.

Link zum Hersteller: https://www.bergheimer-tore.de/

Novoferm

Novoferm wurde 1955 gegründet und hat sich in dieser Zeit zu einem der führenden europäischen Systemanbieter im Bereich Tür- und Torlösungen entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter und ist international ausgerichtet. Neben den vier deutschen Standorten produziert Novoferm an mehreren Standorten im europäischen Ausland und in Asien. Neben Sektionaltoren, Schwingtoren und Flügeltoren bietet das Unternehmen seinen Kunden passende Garagennebentüren, Garagentorantriebe und ein breites Portfolio an Zubehör. Die Steuerungssysteme von Novoferm lassen sich dabei in gängige Smarthome-Systeme einbinden, sodass die Öffnung des Garagentors ganz einfach per App möglich ist.

Link zum Hersteller: https://www.novoferm.de/

Teckentrup

Der Hersteller Teckentrup vereint in seinen Sektional- und Schwingtoren innovative Technik, Design und Sicherheit. Die Produkte werden aus hochwertigen Materialien gefertigt und über ein Fachpartnernetz vermarktet. Die Fachpartner halten auch nach Beratung und Montage den Kontakt zu den Kunden und sorgen damit für eine hohe Servicequalität. Neben den Toren hat Teckentrup auch die passenden Antriebe im Programm. Das Unternehmen entwickelt und produziert ausschließlich in Deutschland. Es verfügt über eine mehr als 80-jährige Erfahrung und beschäftigt an den beiden Standorten in Verl und Großzöberitz rund 900 Mitarbeiter. Mithilfe von 20 Tochter- und Partnerunternehmen ist Teckentrup zudem weltweit aktiv und erfüllt die landespezifischen Vorgaben in den jeweiligen Zielmärkten.

Link zum Hersteller: https://www.teckentrup.biz/

Käuferle

Die Geschichte des Familienunternehmens Käuferle startete im Jahr 1953. Heute umfasst die breite Produktpallette Kipptoranlagen, Trennwandsysteme, Parkboxen, Fenster und Türen. Bei der Produktentwicklung orientiert sich das Unternehmen bestmöglich an den Bedürfnissen der Baubranche und setzt daher auf Komplettleistung. Im Segment Garagentore ermöglicht Käuferle mit Maßanfertigungen eine große Gestaltungsfreiheit. Diese Flexibilität kommt Planern, Architekten und Bauherren zugute. Bei seinen Kipptoren bietet Käuferle sowohl ausschwenkende als auch nicht ausschwenkende Modelle.

Link zum Hersteller: https://kaeuferle.de/

Alukon

Alukon bietet mit rund 500 Mitarbeitern ein umfangreiches Sortiment an Garagentoren, Rollläden, Jalousien und Insektenschutz. Produziert wird in Deutschland an zwei Unternehmensstandorten in Oberfranken und Schwaben. Beim Material für die Bauelemente setzt Alukon auf Aluminium, was die Rolltore, Rollgitter und Deckenlauftore langlebig und wartungsarm macht. Neben den Toren bietet Alukon passende Antriebe und Sicherheitstechnik mit an. Alukon wurde im Jahr 1974 gegründet und gehört seit dem Jahr 2013 zur Hörmann-Gruppe.

Link zum Hersteller: https://www.alukon.com/

Alulux

Alulux produziert hochwertige Deckenlauftore, Seitenlauftore und Kastenrolltore aus hochwertigem Aluminium. Die Bauelemente stehen in einer breiten Farbpalette zur Auswahl. Die hochwertigen Materialien und durchdachte Detaillösungen machen die Garagentore von Alulux komfortabel und funktionssicher. Das Unternehmen besteht seit mehr als fünf Jahrzehnten und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Produziert wird am Firmensitz in Verl und somit ausschließlich in Deutschland.

Link zum Hersteller: https://www.alulux.de/

Normstahl

Normstahl ist seit Unternehmensgründung im Jahr 1946 ein fester Begriff für hochwertige Garagentore. Daher wird der Name als Produktmarke weiterverwendet, obwohl der Hersteller im Jahr 2012 in Entrematic Germany GmbH umfirmiert hat. Die Kunden erwartet ein breites Produktsortiment aus verschiedenen Tor-Modellen, Türen und Automatisierungslösungen. Durch die verschiedenen Formen, Farben und Oberflächenausführungen ergibt sich eine große gestalterische Vielfalt. Darüber hinaus setzen die Garagentore von Normstahl höchste Standards in Punkto Funktionalität und Sicherheit.

Link zum Hersteller: https://normstahl.com/de-de/

bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: