Pflege und Wartung

Weitersagen:

Garage und Carport: Gute Pflege für eine lange Lebensdauer

Der fachgerechte Bau einer Garage oder eines Carports ist die eine Sache, die fachgerechte Pflege ist eine andere. Dabei erfordern Garage und Carport nach ihrer Errichtung wie jedes andere Bauwerk auch ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit, damit sie dauerhaft ihre Funktion optimal erfüllen und eine lange Lebensdauer erzielen können. Bei der Pflege lassen sich verschiedene Aspekte unterscheiden:

  • Eine regelmäßige Reinigung: Staub, Pollen und Abgase verschmutzen die Oberfläche jedes Carports und jeder Garage. Hinzu kommen gröbere Verschmutzungen wie Vogelkot. All dies sollte regelmäßig von der Oberfläche der Materialien entfernt werden. So bleibt die ursprüngliche Optik erhalten, kleinere Schäden werden entdeckt und die schädlichen Stoffe können sich nicht einbrennen.
  • Eine regelmäßige Wartung der Materialien: Je nach verwendetem Material verlangen Carport und Garage mehr oder weniger Pflegeaufwand im Jahr. Die Eigentümer sollten alle Materialien im Auge behalten. Zeigen sich Veränderungen, lassen sich die eventuellen Schäden noch in einem sehr frühen Stadium ausbessern. Das Material Holz ist das wartungsintensivste. Es erfordert regelmäßige Maßnahmen des Holzschutzes wie Anstriche oder Lasierungen.
  • Eine regelmäßige Prüfung der Abdichtung: Die Abdichtung ist ein zentraler Bestandteil jedes Bauwerks. Hier können selbst kleine Mängel schwerwiegende Schäden nach sich ziehen. Eine regelmäßige Überprüfung der Dichtungsebenen ist daher wichtig, um den Wert des Bauwerks langfristig zu erhalten.
  • Eine regelmäßige Prüfung aller technischen Anlagen: Ein elektrisches Garagentor, Stromleitungen oder Licht – all das sollte mindestens einmal im Jahr genau betrachtet werden. Denn bei den elektrischen Anlagen gilt: Hier geht Sicherheit vor. Ein defekter elektrischer Antrieb führt zudem dazu, dass sich das Garagentor nicht mehr öffnen lässt. Neben der reinen Elektronik sind auch Punkte wie ein ausreichend geölter Mechanismus für die Öffnung ein wichtiger Aspekt.
  • Die Ausbesserung kleinerer Schäden: Grundsätzlich gilt: Je früher ein Schaden erkannt wird, desto unkomplizierter lässt er sich in der Regel wieder beheben. Ein Riss in der Lackierung eines Holztores ist beispielsweise schnell abgeschliffen und überstrichen. Bleibt er lange bestehen, kann hingegen Feuchtigkeit in das Material eindringen und zu Fäulnis führen, die dann größere Reparaturmaßnahmen erfordert.
Garagentor prüfen © bildlove, fotolia.com
Garagentor prüfen und warten © bildlove, fotolia.com

Die Instandhaltung einer Garage oder eines Carports ist nicht sehr aufwändig, aber sie muss gemacht werden. Wer einen geringen Wartungsaufwand wünscht, kann dazu durch die Wahl des richtigen Materials bereits die Grundlage legen.

Tipp: Um die jährliche Wartung zielgerichtet und umfassend zu erledigen und dabei nichts zu vergessen, bietet sich eine Checkliste an. Darauf können alle anstehenden Arbeiten aufgeführt und nach Erledigung abgehakt werden. Einmal sorgfältig angelegt ist eine solche Checkliste ein wertvolles Instrument für optimal gepflegte Bauwerke.

Garage und Carport: Tipps zur Pflege, Wartung und Reperatur

Reinigung

Die richtige Garagen Reinigung – von der Bürste bis zum Wasserschlauch Einmal im Jahr ist Großreinemachen! Das sollte nicht nur für den Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden oder den Start der Freiluftsaison im Garten gelten, sondern ebenso für Carport…


Garagenwartung

Mindestens einmal im Jahr: Garagenwartung vornehmen Zur Garagenwartung besteht keine generelle, gesetzliche Verpflichtung. Dennoch sollten die Eigentümer – wie beim Auto auch – am besten einmal im Jahr eine umfassende Inspektion vornehmen. Auf diese Weise fallen kleinere Schäden in einem…


Garagentore: Pflege und Wartung

Blick ins Detail: Garagentore Öffnungssysteme regelmäßig überprüfen Das Garagentor ist der zentrale Bestandteil der Garage, der die Schutzfunktion vor Diebstahl und Witterung gewährleistet und der den Zugang zum geparkten Fahrzeug ermöglicht. Das Öffnungssystem des Garagentors sollte jederzeit einwandfrei funktionieren. Das…


Abdichtung Garage

Für eine lange Lebensdauer: Abdichtungsschäden beid er Garage erkennen Die Abdichtung ist ein zentraler Bestandteil jeder Garage. Sie verhindert am Dach, dass Feuchtigkeit in die tragende Konstruktion eindringen und dort Schäden verursachen kann. Ebenso verhindert eine Abdichtung im Bodenbereich, dass…


Pflege Material

Garage: Unterschiedliche Materialien verlangen verschiedene Pflegemaßnahmen Bei der Garagenwartung sollte immer auch das Material selbst in Augenschein genommen und entsprechend gepflegt werden. Dabei ist der Wartungsaufwand der verschiedenen Materialien sehr unterschiedlich: Bei Betongaragen besteht die Wartung lediglich in Anstrichen, die…


Carport Wartung

Tragende Konstruktion, Abdichtung, Bedachung – die Wartung des Carports Bei der Wartung eines Carports gibt es Jahr für Jahr einige Pflichtaufgaben, die abgearbeitet werden müssen. Dabei variiert der Wartungsaufwand je nach Material. Während sich die Wartung bei Konstruktionen aus Aluminium…


Artikel teilen: