Carport Aufbau

Teilen:

Carport: Gut konstruiert für eine lange Lebensdauer

Ein Carport ist zwar eine vergleichsweise einfache Konstruktion, dennoch muss sie in allen Bereichen gut und fachgerecht ausgeführt sein, um dauerhaft standsicher und schön zu bleiben. Die zentralen Bereiche beim Bau eines Carports sind:

  • das Fundament
  • der Untergrund
  • das Tragwerk
  • das Dach
Carport Aufbau © Ingo Bartussek, fotolia.com
Carport Aufbau © Ingo Bartussek, fotolia.com

Je nachdem, welche Variante der Bauherr wählt, verlangen die verschiedenen Bereich unterschiedlich viel Planung. Bei einem Bausatz sind die Einflussmöglichkeiten bei der Ausführung von Tragwerk und Dach selbstverständlich vergleichsweise gering. Der Zusammenbau und die Konstruktion folgen den Vorgaben des Herstellers. Grundsätzlich gilt: Bauherren sollten immer nur im Rahmen ihrer handwerklichen Fähigkeiten handeln.

Tipp: Günstigste Angebote für Garagen finden, vergleichen und bis zu 30 % sparen.

Die vier zentralen Bereiche übernehmen unterschiedliche Aufgaben und haben damit auch unterschiedliche Anforderungen an die Ausführung:

  • Das Fundament gewährleistet die sichere Verankerung des Carports im Boden. Hierbei gibt es verschiedene Arten von Fundamenten. Es muss frostsicher ausgeführt werden und von seiner Tragfähigkeit die Lasten des Carports aufnehmen können.
  • Der Untergrund muss das Fahrzeug dauerhaft tragen können, das unter dem Carport abgestellt wird. Aus diesem Grund muss der Bodenaufbau entsprechend tragfähig gestaltet werden. Bei einem Carport empfiehlt es sich, den Untergrund nicht zu versiegeln. Die gängigen Untergründe sind Rasengittersteine und Pflaster.
  • Das Tragwerk muss die Kräfte, die in der Konstruktion auftreten, über das Fundament nach unten in den Boden ableiten. Daher ist darauf zu achten, die tragenden Pfeiler in ausreichender Dicke zu wählen. Darüber hinaus muss die Konstruktion mit Querverstrebungen ausreichend ausgesteift werden. Bei einem Bausatz ist all dies von vornherein sichergestellt.
  • Das Dach kann je nach gewählter Dachform zu einer komplexen Konstruktion werden. Steildächer wie Sattel- oder Walmdach verlangen einen Dachstuhl. Bei Flachdächern liegen die Herausforderungen bei der richtigen Abdichtung und einer zuverlässigen Ableitung von Niederschlagswasser.
Tipp: Alle Bereiche des Carports verlangen den Blick fürs Detail: Die Vorbereitung des Untergrunds mag auf den ersten Blick als vergleichsweise kleine Aufgabe angesehen werden, verlangt bei der Ausführung allerdings doch einiges an Fachwissen. In den übrigen Bereichen ist es ähnlich: Der Bau eines Dachstuhls ist allein schon wegen dem richtigen Handling der großen und schweren Sparren eine Herausforderung. Eine sorgfältige Planung und eine umfassende Recherche der anstehenden Arbeiten sind daher unverzichtbar.

Carport-Aufbau: Wichtige Punkte

Carport Fundament

Von Schraubhülse bis Streifenfundament: Das richtige Fundament fürs Carport Carports sind filigran aufgebaut und daher von ihrem Gewicht vergleichsweise leicht. Beim Fundament bieten sich Bauherren daher verschiedene Optionen: Schraub- und Schlaghülsen Punktfundament Streifenfundament Die Wahl des Fundaments hängt von der…


Carport Untergrund

Carport Untergrund: Auskoffern für einen soliden Stand Die Fläche unter dem Carport muss einiges aushalten. Immerhin soll ein Fahrzeug darauf parken, das ein gewisses Gewicht mit sich bringt. Und nicht nur das: Auch das Ein- und Ausparken – also das…


Carport Tragwerk

Das Carport Tragwerk: Die Grundlage für ausreichende Statik Das Tragwerk ist der zentrale Bestandteil des gesamten Carports. Es muss so ausgeführt werden, dass es die Bedachung tragen kann und Wind- und Schneelasten sowie weiteren Belastungen der Dachfläche dauerhaft standhält. Um…


Carport Dachaufbau

Das Carport-Dach: Zuverlässiger Schutz vor Witterung Die Dachkonstruktion ist der maßgebliche Bestandteil des Carports, um die Funktion des Witterungsschutzes zu erfüllen. Dabei ist es wichtig, dass das Dach ausreichend abgedichtet ist Regenwasser zuverlässig und vollständig abfließen kann Die Abdichtung des…


Carport Beleuchtung

Die richtige Carport Beleuchtung: Komfort und Sicherheit Grundsätzlich benötigt ein Carport nicht unbedingt eine eigene Beleuchtung. Allerdings bietet der Einbau einer Beleuchtungslösung die Möglichkeit, zwei Aspekte des Carports zu verbessern: Komfort Sicherheit Für die Beleuchtung muss bei der Planung lediglich…


bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Artikel teilen: