Solarcarport

Teilen:

Solarcarport: Ein eigenes Kraftwerk auf dem Carportdach

Ein Carport bringt eine große Dachfläche mit sich. Diese lässt sich sinnvoll nutzen: Wer seinen Carport als Solarcarport ausführt, schafft sich sein eigenes kleines Kraftwerk, das Strom für die eigene Nutzung erzeugt.

Solarcarport © Arsdigital, fotolia.com
Solarcarport © Arsdigital, fotolia.com

Wodurch wird ein Carport zum Solarcarport

Bei einem Solarcarport handelt es sich um einen normalen Carport, auf dessen Dach eine Photovoltaikanlage installiert wird. Die Solarzellen erzeugen dann Strom, sobald sie von der Sonne beschienen werden. Wie bei einer Solaranlage auf dem Hausdach, kann dieser Strom dann gegen eine Einspeisevergütung in das öffentliche Versorgungsnetz geleitet oder selbst verbraucht werden. Da die Kosten für die Photovoltaik-Module in den vergangenen Jahren immer weiter gesunken sind, wurde auch die staatliche Förderung über die Einspeisevergütung sukzessive reduziert. Heute ist es daher sinnvoll, die Anlage so zu bemessen, dass man den selbst erzeugten Strom zur Deckung eines Teils des eigenen Bedarfs an elektrischer Energie einsetzt.

Damit sich die Errichtung eines Solarcarports auch wirklich auszahlt, sind einige Punkte zu beachten:

  • Die richtige Ausrichtung: Die Dachfläche des Carports muss so ausgerichtet sein, dass sie gut von der Sonne beschienen werden kann.
  • Der richtige Standort: Der Carport insgesamt muss an einer Stelle platziert werden, die sich für die Erzeugung von Solarstrom eignet. Dazu zählt auch, dass beispielsweise große Bäume, die das Carportdach im Tagesverlauf verschatten würden, nicht in unmittelbarer Nähe stehen sollten.
  • Die richtige Größe: Das Carportdach muss eine gewisse Größe aufweisen, damit sich die Stromproduktion lohnt.
Tipp: Wer sich für den Bau eines Solarcarports interessiert, sollte sich im Vorfeld der Planung umfassend beraten lassen. Der Experte kann viele Denkanstöße geben, ob der Bau eines Solarcarports sinnvoll ist und wo er am besten auf dem Grundstück platziert wird.

Solarcarports im Komplettsystem

Solarcarports sind längst keine Exoten mehr, sondern wurden inzwischen als Geschäftsmodell entdeckt. Auf dem Markt gibt es verschiedene Anbieter, die Solarcarports im Komplettsystem anbieten. Dazu zählt die richtige Planung, die Errichtung und auch die Einbindung der Photovoltaikanlage in die Haustechnik.

Informationen zum Solarcarport

Solarcarport Vorteile

Viel Strom für den eigenen Bedarf: Die Vorteile eines Solarcarports Wer die Sonne als Energiequelle nutzt, eröffnet sich vielfältige Vorteile für seine eigene Energieversorgung. Dabei bietet der Carport selbst bereits einen Vorteil für die Einrichtung einer Solaranlage und macht die…


Solarcarport Konstruktion

Solarcarport: Vielfältige Möglichkeiten bei der Konstruktion Vom Grundprinzip unterscheidet sich die Konstruktion eines Solarcarports nicht in besonderem Maße von einem normalen Carport. Es besteht aus einer tragenden Konstruktion, die die Grundlage für eine Bedachung bildet. Nur, dass auf dieser Bedachung…


Stromspeicher

Stromspeicher: Mehr Strom selber nutzen Eine Solaranlage liefert immer dann Strom, wenn die Sonne scheint. Der Zeitpunkt des größten Strombedarfs ist in den meisten Haushalten allerdings ein ganz anderer: Er liegt in den Abendstunden, wenn die Sonne bereits untergegangen und…


Solarcarport Kosten

Die Kosten für das eigene Kraftwerk Eine Solaranlage auf dem Carportdach liefert kostenfreien Strom und senkt damit die Energiekosten. Natürlich muss dafür zunächst die Anfangsinvestition in die Anlage getätigt werden. Der große Vorteil dabei: Durch den Stromertrag zahlen sich diese…


Elektromobilität

Emissionsfrei elektrisch mobil – mit selbst erzeugtem Strom Ein Solarcarport ist die ideale Ergänzung zu einem Elektrofahrzeug. Mit dem selbst erzeugten Strom kann der Akku des Elektroautos nachgeladen werden. Lässt man die Anschaffungskosten von Fahrzeug und Carport außer Acht, ist…


Stromertrag

Wie viel Strom erzeugt der Solarcarport? Wie groß die Strommenge ist, die der Solarcarport produziert, hängt von verschiedenen Faktoren ab: die Lage und Ausrichtung auf dem Grundstück die Fläche der Solaranlage die Lage des Solarcarports in Deutschland Die Lage und…


bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie News, Trends und Tipps zu Garage, Carport, Haus und Garten kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Datenschutzerklärung

Artikel teilen: