Habe ich durch die Garage einen Vorteil bei der Autoversicherung?

Teilen:

Die Garage schützt das Auto vor Vandalismus und Diebstahl. Daher gewährt nahezu jede Autoversicherung einen Rabatt auf die Versicherungsprämie. Allerdings ist dieser prozentual auf die Versicherungsprämie angerechnet. Wer ohnehin schon eine günstige Autoversicherung hat, spart vergleichsweise wenig. Dennoch ist es Geld, das man nicht verschenken sollte.

KFZ Versicherung © Stockfotos MG, fotolia.com
Garage: Vorteile in der KFZ Versicherung © Stockfotos MG, fotolia.com

Das Wichtigste ist, einfach einmal mit der Versicherung zu sprechen. In der Regel reicht es bereits aus, die Versicherung über die neue Garage zu informieren, um dann den Rabatt für den Garagenwagen zu nutzen. So zahlt sich die neue Garage praktisch gleich doppelt aus: im guten Schutz für das eigene Auto und in den verringerten Prämien für die Versicherung.

Haus mit Garage © kb3, fotolia.com
Haus mit Garage © kb3, fotolia.com

Beim Carport ist das Auto nicht komplett abgeschottet. Die Möglichkeit, aufgrund des Carports die Versicherungsprämien zu senken, ist daher in der Regel nicht gegeben. Allerdings berücksichtigen einige Gesellschaften auch, wenn ein Stellplatz am Eigenheim vorhanden ist.

Da der Spareffekt bei der Autoversicherung auch bei einer Garage vergleichsweise gering ist, sollte dieses Kriterium nicht unbedingt den Ausschlag bei der Entscheidung zwischen Garage und Carport geben. Vielmehr sollten Bauherren alle Vor- und Nachteile von Carport und Garage in Bezug auf ihre eigenen Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse abwägen, wobei der verringerte Versicherungsbeitrag natürlich einer der Punkte auf der Pro-Seite ist.

bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Artikel teilen: