Solaranlage

Teilen:

Carport und Garage mit Solaranlage

Die häufig ungenutzte Fläche von Garagen und Carports lässt sich sehr gut als Aufstellort für eine Photovoltaik- oder Solaranlage nutzen. Die Montage ist auf Flachdächern sowie auf entsprechend ausgerichteten Satteldächern möglich. Wer eine Garage oder einen Carport neu plant, kann bereits alle wichtigen Voraussetzungen wie Standort, Ausrichtung, Tragfähigkeit des Daches und Dachneigung für die optimale Solarnutzung mitberücksichtigen. Fertiggaragenhersteller bieten die Zusatzausstattung oft optional im Paketpreis mit an.

Haus und Carport mit Solarmodulen © Arsdigital, fotolia.com
Haus und Carport mit Solarmodulen © Arsdigital, fotolia.com

Photovoltaik oder Solarthermie?

Eine grundsätzliche Entscheidung bei der Planung eines Solarcarports oder einer Solargarage liegt in der Art der Energieerzeugung. Wahlweise kann die Sonnenenergie zur Stromerzeugung oder direkt für die Warmwasserbereitung genutzt werden. Die Art der Energiegewinnung bestimmt auch den Flächenbedarf auf dem Dach.

Carport mit Solarthermiemodulen © GM Photography, fotolia.com
Carport mit Solarthermiemodulen © GM Photography, fotolia.com
Stromerzeugung für ein Einfamilienhaus: 30 bis 40 m² Solarfläche
Warmwasserbereitung für ein Einfamilienhaus: 9 bis 12 m² Solarfläche
Garage mit Solaranlage © reimax16, fotolia.com
Garage mit Solaranlage © reimax16, fotolia.com
Tipp: Grundsätzlich ist eine Photovoltaikanlage in der Nutzung vielseitiger, da der erzeugte Strom für alle Geräte und Anlagen genutzt werden kann. Überschüssige Energie wird ins öffentliche Netz eingespeist.

Solarenergie vom Garagen- oder Carport-Flachdach – Pro und Contra

Pro und Contra gut abwägen
Pro und Contra gut abwägen

Garagen- und Carportdächer sind häufig als Flachdach ausgeführt. Dies bietet hinsichtlich der solaren Nutzung Vor- aber auch Nachteile:

Vorteile Nachteile
  • Freie Wahl von Neigungswinkel und Ausrichtung der Solar-, bzw. Photovoltaikmodule
  • Kein Gerüst für die Montage nötig
  • Gute Hinterlüftung der Module mit positiven Auswirkungen auf den Wirkungsgrad
  • Geringere Flächennutzung durch nötigen Abstand der Module im Vergleich zu Schrägdächern
  • Windanfälligkeit der Aufständerung erfordert sorgfältige und stabile Montage
  • Verschattung durch Schneeansammlungen zwischen den aufgeständerten Modulen
  • Höhere Kosten im Vergleich zur Schrägdachmontage
Tipp: Bei der Neuplanung von Garage oder Carport sollten möglicher Wirkungsgrad sowie Kosten für die Flachdach- und Schrägdachvariante gegenübergestellt werden.

Solaranlage auf bestehendes Dach installieren

Sind Garage oder Carport bereits vorhanden und eignen sich Größe der Dachfläche und Ausrichtung für die Solarstromnutzung, muss vor der Montage die Dachstatik überprüft werden. Sind die Pläne noch vorhanden, werden diese für die Berechnung herangezogen. Andernfalls muss der Statiker ein Aufmaß erstellen.

Garage oder Carport – Was eignet sich besser für die Solarenergienutzung?

Grundsätzlich sind sowohl Garagen als auch Carports gleich gut für die Installation einer Solaranlage geeignet. Vorab geklärt werden muss auf jeden Fall, wo die Technik untergebracht wird. Das betrifft bei einer Photovoltaikanlage folgende Komponenten:

  • Generatoranschlusskasten
  • Verkabelung
  • Wechselrichter
  • Zähler
  • Einspeisemanagement
  • Stromspeicher für Inselanlagen (optional für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen)
Tipp: Ist eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung geplant, muss Platz für einen Wärmespeicher vorhanden sein.

Wird eine Solaranlage auf einem Carportdach errichtet, muss ein separater Technikraum vorgesehen werden. Je nach Garagengröße kann die Technik in der Garage oder ebenfalls in einem gesonderten Raum untergebracht werden. Stehen Carport oder Garage direkt am Haus, ergeben sich eventuell weitere individuelle Möglichkeiten für die Unterbringung der Technik, zum Beispiel im Hausanschlussraum.

Weitere Informationen zu Solaranlagen auf Garagen und Carports

Solargarage

Die Solargarage – Strom vom Garagendach Das Dach einer Garage eignet sich in den meisten Fällen zur Installation einer Photovoltaikanlage, mit der der eigene Strombedarf gedeckt werden kann. Ebenfalls in Frage kommt die Montage einer Solarthermieanlage, mit der im Sommer…


Solargarage Konstruktion und Gestaltung

Solargarage – Vielfältige Möglichkeiten in Konstruktion und Gestaltung Grundsätzlich ist eine Solargarage ebenso wie eine herkömmliche Garage konstruiert und bietet entsprechend viele Möglichkeiten in Konstruktion und Gestaltung. Ob Fertiggarage oder individuelles Bauwerk, eine Solaranlage lässt sich auf fast jedem Garagentyp…


Solargarage Kosten

Was kostet eine Solargarage? Die Kosten für eine Solargarage setzen sich aus den Kosten für die Garagenkonstruktion und für die Photovoltaik- oder Solarthermieanlage zusammen. Wird die Anlage auf einer bereits bestehenden Garage errichtet, können zusätzliche Kosten durch die statische Überprüfung…


Solaranlage Preisvergleich

Solarfachbetriebe in Ihrer Region können Sie hier anfragen. Sie erhalten unverbindliche und kostenlose Angebote von regionalen Solarfachbetrieben. So können Sie Zeit sparen. Durch Ihre Anfrage erteilen Sie weder einen Auftrag noch gehen Sie Verpflichtungen ein. Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage…


Solarcarport

Solarcarport: Ein eigenes Kraftwerk auf dem Carportdach Ein Carport bringt eine große Dachfläche mit sich. Diese lässt sich sinnvoll nutzen: Wer seinen Carport als Solarcarport ausführt, schafft sich sein eigenes kleines Kraftwerk, das Strom für die eigene Nutzung erzeugt. Wodurch…


Solarcarport Vorteile

Viel Strom für den eigenen Bedarf: Die Vorteile eines Solarcarports Wer die Sonne als Energiequelle nutzt, eröffnet sich vielfältige Vorteile für seine eigene Energieversorgung. Dabei bietet der Carport selbst bereits einen Vorteil für die Einrichtung einer Solaranlage und macht die…


Solarcarport Konstruktion

Solarcarport: Vielfältige Möglichkeiten bei der Konstruktion Vom Grundprinzip unterscheidet sich die Konstruktion eines Solarcarports nicht in besonderem Maße von einem normalen Carport. Es besteht aus einer tragenden Konstruktion, die die Grundlage für eine Bedachung bildet. Nur, dass auf dieser Bedachung…


Solarcarport Kosten

Die Kosten für das eigene Kraftwerk Eine Solaranlage auf dem Carportdach liefert nahezu kostenfreien Strom und senkt damit die Energiekosten im Haushalt. Natürlich muss dafür zunächst die Anfangsinvestition in die Anlage getätigt werden. Der große Vorteil dabei: Durch den Stromertrag zahlen…


Stromertrag

Wie viel Strom erzeugen Solarcarport und Solargarage? Wie groß die Strommenge ist, die die Photovoltaikanlage auf Carport oder Garage  produziert, hängt von verschiedenen Faktoren ab: die Lage und Ausrichtung auf dem Grundstück die Dachneigung die Fläche der Solaranlage der Standort…


Stromspeicher

Stromspeicher: Mehr Strom selber nutzen Eine Solaranlage liefert immer dann Strom, wenn die Sonne scheint. Der Zeitpunkt des größten Strombedarfs ist in den meisten Haushalten allerdings ein ganz anderer: Er liegt in den Abendstunden, wenn die Sonne bereits untergegangen und…


Elektromobilität

Emissionsfrei elektrisch mobil – mit selbst erzeugtem Strom Ein Solarcarport oder eine Solargarage sind die ideale Ergänzungen zu einem Elektrofahrzeug. Mit dem selbst erzeugten Strom kann der Akku des Elektroautos nachgeladen werden. Lässt man die Anschaffungskosten von Fahrzeug und Carport bzw.…


Solaranlage auf Garage und Carport: Fördermittel

Solarcarport und Solargarage – Förderung vom Staat Der Staat, aber auch Bundesländer und Kommunen fördern die Nutzung regenerativer Energiequellen. Bei der Planung einer Solargarage oder eines Solarcarports können diese ebenso wie für die Solarstromanlage auf dem Dach genutzt werden. Förderung…


bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie News, Trends und Tipps zu Garage, Carport, Haus und Garten kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Datenschutzerklärung

Artikel teilen: