Betongaragen als Reihengaragen

Teilen:

Sinnvoll und platzsparend sind Reihengaragen die ideale Lösung im Mehrfamilienhausbau, für mehrere freistehende Einfamilienhäuser und generell in dicht besiedelten Gebieten. Die Fertigbauweise bietet hier besonders viele Vorteile wie einen günstigen Preis, eine gute Raumausnutzung und die Möglichkeit zur Erweiterung.

Reihengarage Illustration © Fixativ, fotolia.com
Reihengarage Illustration © Fixativ, fotolia.com

Vorteile der Reihengarage als Betonfertiggarage

Ein großer Pluspunkt der Fertigbauweise bei Reihengaragen ist die raumsparende Platzausnutzung. Durch die Vorfertigung aus Stahlbeton sind im Gegensatz zur gemauerten Garage deutlich schlankere Wände möglich, zwischen den einzelnen Garagen werden nur sehr dünne Wände benötigt. Da Betonfertiggaragen als geschlossene Raumzellen mit Boden geliefert werden können, fallen auch für das Fundament weniger Kosten an. Es muss keine Betonplatte als Garagenboden gegossen werden, für die Aufstellung sind lediglich Streifen- oder Punktfundamente erforderlich. Werden zusätzliche Garagenstellplätze benötigt, können diese jederzeit an die vorhandene Reihengarage durch weitere Fertiggaragen angebaut werden.

Reihengaragen © GM Photography, fotolia.com
Reihengaragen © GM Photography, fotolia.com
Tipp: Reihengaragen sparen nicht nur Grundfläche, sondern auch Verkehrsfläche, da eine Zuwegung für mehrere Garagen genutzt werden kann.
bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

  • Bundesweites Netzwerk
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
  • Kostenlos
Tipp: Günstigste Angebote für Garagen und Carports finden, vergleichen und bis zu 30 % sparen.

Die Konstruktion von Reihengaragen

Reihengaragen können in einer bündigen Reihe, flächenversetzt mit Versprung oder beim Bauen am Hang auch höhenversetzt ausgeführt werden. Im Zusammenhang mit der Grundrissgestaltung können die Reihengaragen mit unterschiedlichen Dachformen, Wandverkleidungen und Torvarianten ausgestattet werden. Für das Dach kommen in der Regel Flachdächer oder schwach geneigte Pultdächer zum Einsatz. Flachdächer eignen sich sehr gut für eine extensive Dachbegrünung, die für optische Auflockerung und ein gutes Mikroklima rund um die Reihengarage sorgt. Unter Berücksichtigung der statischen Anforderungen und der Entwässerung sind weitere Dachformen und Sonderdächer möglich.

Tipp: Gerade die Dächer von Reihengaragen eignen sich bestens zur Installation von Photovoltaikanlagen, die richtige Ausrichtung sollte bereits bei der Planung berücksichtigt werden.
Fertiggarage aus Beton © eyecat, fotolia.com
Fertiggarage aus Beton können als Reihengaragen geplant werden © eyecat, fotolia.com

Fassadengestaltung für Reihengaragen

Betonfertiggaragen sind in der Standardvariante meist mit einem mineralischen Spritzputz zum Schutz der Betonoberfläche versehen. Alternativ bieten viele Hersteller vorgehängte hinterlüftete Fassaden aus unterschiedlichen Werkstoffen oder Klinkerfassaden und liefern diese teils im Werk vorgefertigt oder als Bausatz mit.

Tipp: Optisch besonders ansprechend wirkt es, wenn die Reihengarage mit der umliegenden Wohnbebauung durch eine gleiche Fassadengestaltung harmoniert.

Was kosten Reihengaragen?

Die Kosten für eine Reihengarage hängen von Konstruktion, Größe und gewähltem Anbieter ab. Betonfertiggaragen liegen preislich ungefähr wie Stahlgaragen mit verputzten Flachwänden, unverputzte Stahlgaragen als Reihengarage sind dagegen deutlich günstiger und unterschreiten den Preis für die Betonvariante um bis zu 40 %.

Garage Kosten © yadali, fotolia.com
Garage Kosten © yadali, fotolia.com
Tipp: Um den wirtschaftlichsten Preis für das eigene Bauvorhaben zu ermitteln, lohnt sich wie bei jedem Projekt der Anbietervergleich. Dabei ist darauf zu achten, dass die Garagenhersteller Leistungsbeschreibungen im gleichen Umfang liefern. Ebenfalls wichtig ist der Blick auf die Fundament- sowie die Baunebenkosten. Nicht immer sind diese im kalkulierten Preis mit enthalten.

TIPP

Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsservice: Preise von Garagen und Carports vergleichen und bis zu 30 Prozent sparen.

Baugenehmigung für Reihengaragen

Für Garagen gelten hinsichtlich der Baugenehmigung in den einzelnen Bundesländern zum Teil unterschiedliche Regelungen. Dies betrifft Einzelgaragen, aber auch Reihengaragen. Ausnahmen gibt es häufig für die Errichtung innerhalb von Bebauungsplänen, auch dann, wenn Garagen eine bestimmte Grundfläche nicht überschreiten, können besondere Regelungen gelten.

Baugenehmigung © Marco2811, fotolia.com
Baugenehmigung © Marco2811, fotolia.com

Hinweise bieten die Landesbauordnungen sowie die Garagenverordnungen, grundsätzlich sollte beim zuständigen Bauamt nachgefragt werden, da die Kommunen in ihren Satzungen oft Sonderregelungen für Garagen festgelegt haben.

bis zu 30% sparen

Angebote für Garagen
von regionalen Händlern

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: